DAS PROJEKT
TOURISMUS / LANDSCHAFT
KUNST / KULTUR
BILDUNG / SOZIALES
LANDWIRTSCHAFT
DOWNLOAD
ZEITPLAN
GÄSTEBUCH
IMPRESSUM
STARTSEITE

Im Rahmen des Projektes „Gemeinschaftsinitiative LEADER+: Entwicklungsperspektiven der ländlichen Bevölkerung im regionalen Kontext am Beispiel der Mikroregion Eldingen – Scharnhorst“ wurde im Zeitraum von Juli 2004 bis Dez. 2005 auf der kleinsten siedlungsgeographischen Einheit der Region, dem Dorf, beispielhaft untersucht, wie die wirtschaftlichen, infrastrukturellen, soziokulturellen und landschaftlichen Veränderungen wahrgenommen werden und wie die örtlichen Potenziale zur Inwertstellung ländlicher Lebensformen, insbesondere durch überörtliche Maßnahmen, genutzt werden können.

 

Aufbauend auf einer Stärken-Schwächen-Analyse aus den Jahren 2002/03, die in enger Zusammenarbeit mit der Bevölkerung erfolgte, wurden die wesentlichen Charakteristika der Region und eine Zielkonzeption für die Region ebenfalls mit starker aktiver Mitwirkung der Bevölkerung vor Ort erarbeitet.

 

Zur Umsetzung der Zielkonzeption wurden Maßnahmenblöcke gebildet, die gleichzeitig die Ziele des Regionalen Entwicklungskonzeptes (REK) Südheide unterstützen:

·         Maßnahmenblock I: Netzwerk Kultur-Landschaft

o        Leitprojekt „Route der Landschafts- und Baukultur“

·         Maßnahmenblock II: Netzwerk Wirtschaftskultur

o        Leitprojekt „Entwicklungschance Hofstelle“

o        Leitprojekt „Koordinationszirkel Wirtschaft“

·         Maßnahmenblock III: Netzwerk Gesellschaftskultur 

o        Leitprojekt „Dorffamilie“

o        Leitprojekt „Kraft der Kulturen“

 

Die Leitprojekte wurden unter Anleitung des Planungsbüros von den Akteuren der Mikroregion Eldingen-Scharnhorst bearbeitet. Die daraus resultierenden Maßnahmen und ihre Umsetzungspriorität wurden von den Gemeinderäten angenommen.

 

Als Projekte sollen zunächst Schutzhütten entlang der Runderwanderstrecke der historischen Baukultur entstehen und eine Platzgestaltung in der Ortsmitte von Eldingen umgesetzt werden.

 

Finanzierung

 

 

Betrag in Euro 

in % 

 LEADER+ 

 22.059,12

 50

 Gemeinde Eldingen

 17.059,12

 38,67

 Gemeinde Scharnhorst

  5.000,00

 11,33

 Gesamtkosten

 44.118,24

100

 

Ansprechpartner

Gemeinde Eldingen

c/o Samtgemeinde Lachendorf

Herr Tostmann

Oppershäuser Straße 1

29331 Lachendorf

Tel.: 05145-970144

Fax.: 05145-970111

E-Mail: joerg.tostmann.lac@lkcelle.de





Tor zur Südheide - Voruntersuchungen und Testphase zur Überprüfung der Machbarkeit des Gesamtkonzepts
Digitalisierung von Kartengrundlagen
Neubau einer Voltigier- und Longierhalle
Konzept konfliktarmes Freizeitreiten
Anpachtung von Heideflächen
Einrichtung eines FlussWaldErlebnispfades
Entwicklungsperspektive Mikroregion Eldingen-Scharnhorst
Maßnahmen zur Umsetzung des Entwicklungskonzeptes Eldingen-Scharnhorst